Der Hypnotiseur

Trailer


Film kaufen bei Amazon

(Affiliate-Link)

Handlung

Der Kommissar Joona Linna entdeckt eines abends in einer Turnhalle einen ermordeten Sportlehrer, der offensichtlich durch zahlreiche Messerstiche gestorben ist. Angekommen bei der Familie des Ermordeten, muss er feststellen, dass Frau und Kind ebenfalls brutal umgebracht wurden. Schwer verletzt wird der junge Josef ins Krankenhaus gebracht, der als einziger überlebt hat. Der Kommissar erfährt von einem weiteren Familienmitglied, einer Schwester. Jedoch lebt diese seit längerer Zeit nicht bei der Familie. Josef wäre daher der einzige, der Hinweise zur Tat liefern könnte.

Die Befragung unter Hypnose und die Presse

Joona wendet sich an den nicht mehr praktizierenden Arzt Erik Maria Bark, der Josef unter Hypnose befragen soll. Die Befragung ist jedoch nicht besonders erfolgreich. Als die Presse von der Sitzung erfährt, wird darüber berichtet, was nicht im Interesse des Arztes und seiner Familie ist. Grund dafür sind die Eheprobleme zwischen Erik und seiner Frau, die kaum noch Vertrauen zu ihm hat. Der Mediziner hat außerdem mit Schlafproblemen zu kämpfen und nimmt abends Tabletten.

Die Entführung des Arztsohnes

Eines Nachts wird ihr Sohn Benjamin entführt, was die Situation eskalieren lässt. Die Ehepartner versuchen, eine Lösung zu finden, wodurch sie sich wieder annähern. Der Kommissar hat den Verdacht, dass sowohl der Mordfall in der Turnhalle als auch die Entführung des Sohnes miteinander in Zusammenhang stehen.


DarstellerTobias Zilliacus, Mikael Persbrandt, Lena Olin
RegisseurLasse Hallström
FSKfreigegeben ab 16 Jahren
Produktionsjahr2012
Spieldauer117 Minuten

Mehr Krimis

2.9 von 5 – Wertungen: 13