Lang lebe Ned Devine

Trailer


Film kaufen bei Amazon

(Affiliate-Link)

Handlung

In seinem charmanten Regie-und Drehbuch-Debüt Lang lebe Ned Devine erzählt Kirk Jones die Geschichte des verschlafenen 52-Seelen-Dörfchens Tulaigh More an der irischen Küste, das durch einen Lottogewinn plötzlich aus aller Beschaulichkeit gerissen wird. Klar ist: Einer der 52 Einwohner hat den Jackpot von fast sieben Millionen Pfund geknackt - doch keiner will's gewesen sein. Schließlich stellt sich heraus, dass der alte Ned Devine der Glückliche war †aber leider vor lauter Freude über den Gewinn das Zeitliche gesegnet hat. Da kommt dem Rentner Jackie O'Shea (Ian Bannen) eine Idee: Sein bester Freund Michael O'Sullivan (David Kelly) soll sich mit der Unterstützung des gesamten Dorfes als Ned Devine ausgeben und dann den Gewinn mit allen brüderlich teilen. Doch das ist gar nicht so einfach wie gedacht. Lang lebe Ned Devine verzichtet auf gutaussehenden Stars und fulminante Spezialeffekte. Die irische Komödie punktet alleine mit ihren schrulligen Figuren und originellen Szenen - wie zum Beispiel einer rasanten Rollerfahrt der beiden knapp siebzigjährigen Hauptdarsteller, nackt...


DarstellerIan Bannen, David Kelly, Fionnula Flanagan, Susan Lynch, James Nesbitt
RegisseurKirk Jones
FSKfreigegeben ab 6 Jahren
Produktionsjahr1998
Spieldauer87 Minuten

Mehr Komödien

3.7 von 5 – Wertungen: 11