Tage am Strand

Trailer


Film kaufen bei Amazon

(Affiliate-Link)

Handlung

Ingenieurin Lil (Naomi Watts) und Galeristin Roz (Robin Wright) sind zwei starke und selbstbewusste Frauen und bereits seit Kindertagen miteinander befreundet. Mit ihren Familien leben die beiden Frauen in New South Wales an der australischen Ostküste. Ihre Söhne Ian (Xavier Samuel) und Tom (James Frecheville), die im gleichen Alter sind, wachsen gemeinsam auf und die Frauen entwickeln eine starke Bindung zum Kind der anderen.

Als Lils Eheman jedoch bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt und Roz Ehe durch die räumliche Distanz zu ihrem Mann Harold (Ben Mendelsohn) ins Wanken gerät, fühlen sich die beiden einsamen Frauen immer mehr zu den bereits erwachsenen jungen Männern hingezogen. Als Roz sich schließlich auf eine erotische Affäre mit Lils Sohn einlässt, droht ihre Freundschaft zu zerbrechen...

Der Film feierte 2013 unter dem englischen Titel "Adoration" Premiere und basiert auf dem Buch "The Grandmothers" der verstorbenen Literaturnobelpreisträgerin Doris Lessing. Die französische Regisseurin Anne Fontaine hat eine provokante Geschichte über ein außergewöhnliches und taburisiertes Beziehungskonstrukt mit zwei großartigen Hauptdarstellerin verfilmt, die auch bei Kritikern sehr gut ankam.


DarstellerNaomi Watts, Robin Wright, Xavier Samuel, James Frecheville, Ben Mendelsohn
RegisseurAnne Fontaine
FSKfreigegeben ab 12 Jahren
Produktionsjahr2013
Spieldauer107 Minuten

Mehr Drama

3.1 von 5 – Wertungen: 11