Festung

Film kostenlos ansehen


Film kaufen bei Amazon

(Affiliate-Link)

Handlung

"Festung" ist ein beeindruckender Spielfilm von der finnischen Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen, der körperliche Gewalt hinter verschlossenen Türen thematisiert und sich mit der verlorenen Kindheit eines 13-jährigen Mädchens auseinandersetzt.

Das Familiendrama konzentriert sich auf die 13-jährige Johanna (Elisa Essig), die mit ihrer Mutter Erika (Ursina Lardi) und ihrer sechsjährigen Schwester Moni (Antonia Pankow) in einem Einfamilienhaus in Heppenheim lebt. Nachdem ihr Vater Robert (Peter Lohnmeyer), der die Mutter jahrelang misshandelt hat, von heute auf morgen auszieht, versucht die kleine Familie von vorne anzufangen. Doch Johanne ist auf sich alleine gestellt: Die große Schwester Claudia (Karoline Herfurth) ist wegen dem Verhalten des gewalttätigen Vaters bereits ausgezogen und hat sich von ihrer Mutter distanziert. Von nun an kümmert sich Johanna alleine um ihre depressive Mutter und die kleine Schwester und versucht ihre familiäre Situation von der Außenwelt zu verheimlichen. In der Schule ist sie jedoch eine Außenseiterin und leidet unter der Häme ihrer Mitschüler und auch die frische Beziehung zu ihrem Mitschüler Christian ist von dem falschen Elternvorbild geprägt. Als der Vater nach seiner Psychotherapie wieder zu der Familie zurückkehrt, trifft Johanna eine eine folgenreiche Entscheidung....


DarstellerUrsina Lardi (Erika), Peter Lohmeyer (Robert), Elisa Essig (Johanna), Ansgar Göbel (Christian), Antonia T. Pankow (Moni), Karoline Herfurth (Claudia), Bernd Michael Lade (Herr Waidele)
RegisseurKirsi Marie Liimatainen
FSKfreigegeben ab 12 Jahren
Produktionsjahr2011
Spieldauer93 Minuten

Mehr Drama

3.3 von 5 – Wertungen: 11